Hodenelektrode Metall, bipolar

bipolare Hodenelektrode aus Metall
E-Stim
bipolare Hodenelektrode aus Metall Art. E644      Preis im Shop

Eine ausgesprochen starke Stimulation verspricht diese zweiteilige Hodenelektrode aus Metall. Die beiden gegeneinander mit Kunststoffplatten isolierten Hodenring-Hälften werden von zwei umlaufenden O-Ringen aus Gummi zusammengehalten. Der Metallring soll den Hodensack unmittelbar über den Hoden umschliessen. Die Hälften verfügen über jeweils eine Bohrung, in die jeweils ein Bananenstecker des beiliegenden Kabels gesteckt wird, das schliesslich an ein Elektrostimulationsgerät angeschlossen werden kann. Der zusammengesetzte Hodenring misst ca. 3.5 cm im Durchmesser und ist ca. 2.5 cm hoch.

Unser Profi Tens/EMS Steuergerät E123 und der Digitale EMS/Tens-Stimulator E140 benötigen das Anschlusskabel mit DIN-Lautsprecherstecker. -> Lautsprecherstecker-Kabel

Für Geräte mit 2 mm Klinkenstecker-Buchse (z.B. Rimba). -> Kabel 2 mm Klinkenstecker

Die bipolare Hodenelektrode aus Metall sollte zusammen mit etwas Elektrodengel benutzt werden, damit ein guter Hautkontakt gewährleistet ist. Die Frage nach der maximalen Anwendungsdauer kann pauschal nicht beantwortet werden, da sie vom Körpergefühl bestimmt wird: Benutzen Sie die Elektrode nur solange es genussvoll für Sie ist. Bei Missempfinden beenden Sie die Anwendung bitte umgehend.

Hodenelektrode Edelstahl bestellen

copyright 2009 by A+S Lederwerkstatt . Alle Preise inkl. 19% MwSt.